HGLRC Thor PRO 4fach parallel Ladeboard XT60 & XT30

4 Responses

  1. Christian Wieczerek sagt:

    Hier sind in den Lade Hinweisen gefährliche Fehler … z.b “ Zellenspannung sollte zwischen allen Lipos nicht mehr als 0,2V sein!“ das bezieht sich aber auf die gesamt Spannung des Lipos ! bei 6s und 0.2V unterschiedlicher Zell Spannung sind das 1.2V unterschied was viel zu viel ist um sie auf einem Paralell Bord zusammen zu stecken… kommen wir zu dem was nicht stimmt :das mit unterschiedlichen Größen ist kein muss ! genauso XT30 oder XT60 mixen geht ohne Probleme. … Das Wichtigste vor dem zusammen schließen !!Muss!! gemessen werden wird nicht erwähnt !! das ist der Große unterschied zum solo Laden da kann man einfach reinstecken und das Ladegerät misst und macht in der Regel dann das was man einstellt ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert