HGLRC Draknight BNF 2inch FPV Drohne Toothpick

Heute schauen wir uns HGLRC Draknight an, geliefert wird as gute Stück in einer stabilen Plastikbox.

Auf der Vorderseite, lässt sich der Draknight schon als Skizze erkennen.

Den Draknight gibt es als ELRS oder Crossfire version, ich habe mich hier für die ELRS Version entschieden.

Nachdem wir den Deckel abgenommen haben, kommt der Winzling zum Vorschein.

Die ersten TPU Zubehörteile können wir auch bereits schon erkennen.

Unter dem Toothpick kommen schon die weiteren Teile zum Vorschein.

An Druckteilen wird mitgeliefert:

Antennenhalter für ELRS/CRSF Mini Mortal T
Lipohalter für 2S Lipo / 2x 1S 450mah Lipo
Halter für HD Kamera

Ganz unten in der Box finden wir dann noch, gut verpackt 4x Gemfan Propeller 2023 und 4 Ersatzschrauben.

Zu guter Letzt, noch die Hinweiskarten, wie die Propeller montiert werden und einen QR-Code um die Anleitung zu online einzusehen.

Jetzt aber zum Herzstück, dem Draknight selbst.

Wir haben hier 2inch Toothpick, der aber vom Aufbau sehr an einen Freestyle 5inch anlehnt.

Der untere Teil besteht aus einer robusten Carbon Uniplate, während der obere Rahmen aus leichten Aluminium gefräst ist.

Das Aluminium ist teileloxiert, die Spoiler aus den TPU Druckteilen runden das Gesamtbild des Toothpick ab.

Bei den Motoren setzt HGLRC auf die kraftvollen Specter 1003 mit 10.000KV. Die optimal mit einen 2S Lipo angetrieben werden.

Zu Steuerung wird das Specter AIO Board mit einem F411 verwendet, die verbauten ESC können bis 12A und kurzeitig bis 15A ab.

Der darauf integrierte VTX kann maximal bis 400mw. 

Ein ELRS Empfänger befindet sich auch noch auf dem Board. Falls Ihr die CRSF Version bestellt, bekommt Ihr die AIO mit deaktivierten ERLS Empfänger. Kann somit auch jederzeit auf ERLS umgerüstet werden.

Auch wenn die AIO bis 4S ab kann. Ist ein 2S Lipo bei dem Draknight vollkommen ausreichend.

Für die FPV Kamera, wird die bereits bewährte Caddx ANT mit 1200TVL verwendet. Die Kamera mag sehr klein wirken, bringt aber ein erstklassiges analoges Bild.

Wenn man sich für eine passende Lipovariante entschieden hat, wird der passende Akkuschacht auf der Unterseite auf den Rahmen geclipst.

Danach hab ich die 2 Schrauben von der AIO gelöst und mich jeweils auf einer Seite einer M2 Mutter bedient. Dadurch schaut die Schraube dann auf der Unterseite vom Rahmen raus und das Akkufach kann dort dann gesichert werden.

Sehr schön ist auch der Buzzer auf der Rückseite mit den integrierten LEDs. Die wirklich sehr hell sind.

Der Darknight wird mit Betaflight 4.4.2 geliefert und wurde auch sehr gut von HGLRC getuned. 

Dass es sich her nicht um default Settings handelt, erkennt man unter den PIDs sofort:

HGLRC hat hier wirklich einen tollen Toothpick auf den Markt gebracht.

Auch hat man verstanden, das nicht nur gute Hardware ausreichend ist, sondern dass ein BNF Copter auch mit einem passenden Tune ausgeliefert werden muss.

Das aktuell AIO von HGLRC mit FC, ESC, ELRS und VTX eignet sich perfekt für solche Projekte.

Der Draknight ist ein wirklich gelungen Toothpick. 

Dadurch, dass er so leise ist und weit unter 250gr. kann man diesen fast überall fliegen, ohne dass sich wieder jemand beschwert.

Jetzt noch zu den technischen Daten des kleinen:

Product name: Draknight

Weight: 44.3g (excluding the weight of the receiver)

Draknight frame

Type: 52 inch rack

Wheelbase: 91.8mm

Maximum supported paddle: 2 inches

Size: 104*104mm

SPECTER12 ES2-4S AIO flight controller

Master control: STM32F411

Firmware: BF HGLR-HGLRCF411SX1280_15A

Input voltage: 2-4S Lipo

BEC output: 5V/1.5A

Continuous current: 12A

Peak current: 15A(5s)

ESC protocol: Dshot150/300/600

Flight control firmware: HGLRCF411SX1280_15A

ESC firmware: Z-H-30 (Blheli_S)

Built-in receiver: SPIExpressLRS2.4G

Built-in image transmission: 0-25-100-400mW (adjustable)

Caddx Ant Ant FPV Webcam

specter 1003 motor

Motor: 10000KV (2s)

Recommended propeller: Gemfan2023 propeller

Shipping list:

1x Draknight drone

2x battery print

1x Onboard ELRS receiver/tbs receiver (optional)

Recommended battery:

2S:550mah-720mAh

Bezugsquellen:

HGLRC (direkt)
FPV24* (aktuell nur Frame)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert